Web

 

Ixos: Gewinn schrumpft, Umsatz steigt

25.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erzielte die auf das Management von Business-Dokumenten im SAP-Umfeld spezialisierte Ixos AG einen Gewinn von 2,1 Millionen Euro. Im entsprechenden Vorjahresquartal hatte der Profit noch bei 3,2 Millionen Euro betragen. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 1999/2000 musste Ixos allerdings einen Fehlbetrag von 4,5 Millionen Euro ausweisen. Der Umsatz des Softwarehauses stieg im zweiten Quartalum um 32 Prozent auf 31 Millionen Euro.