Web

 

ITU: Keine Telefonsorgen zum Jahreswechsel

26.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Internationale Union für Telekommunikation (ITU), Genf, rechnet nicht mit Jahr-2000-bedingten Telefonproblemen. Nach umfangreichen Tests ist der Verband zum Schluß gelangt, daß es keinen Zusammenbruch der weltweiten Telefonverbindungen geben werde. An den Simulationen hatten sich laut der "Neuen Zürcher Zeitung" mehr als 140 international tätige Carrier beteiligt. Alles Tests seien "zu 100 Prozent störungsfrei" verlaufen. Lediglich in einigen Entwicklungsländern, die sich an den Versuchen zum Datumswechsel nicht beteiligt hatten, bestehe ein Risiko.