Italiener erwerben Syskoplan-Mehrheit

03.01.2006

Der italienische IT-Dienstleister Reply hat die Gütersloher Syskoplan AG zu 53,1 Prozent übernommen. Zwei Vorstände und ein Investor haben sich im Zuge des Geschäfts von ihren Anteilen getrennt. Ab Mitte Januar wird den übrigen Aktionären ein öffentliches Pflichtangebot unterbreitet, das sich auf 8,40 Euro pro Anteilschein belaufen soll. Syskoplan hat in den ersten neun Monaten des letzten Jahres 31 Millionen Euro umgesetzt. Das Ergebnis vor Steuern belief sich auf 2,6 Millionen Euro. (ajf)