ISDN-Tagung für Anwender

01.06.1990

KÖLN (pi) - Im ISDN-Anwendungsbereich sind Wissensdefizite nach Beobachtung der Kölner Cognit GmbH immer noch sehr groß. Dies gelte insbesondere für mittelständische Unternehmen, die über keinen eigenen Kommunikationsexperten verfügen. Zu mehr Aufklärung verhelfen soll daher der zweite Kölner ISDN-Tag, den die Cognit gemeinsam mit dem Informationstechnik-Zentrum Köln am 12. Juni durchführt.

Ziel der Veranstaltung ist es, mittelgroßen Betrieben praxisnahe Informationen über wirtschaftlich und organisatorisch sinnvolle ISDN-Anwendungsmöglichkeiten zu vermitteln.

Nicht die ISDN-Technik steht dabei im Vordergrund, sondern der unmittelbare Nutzen für den Anwender.

Informationen: Cognit GmbH, Eupener Straße 150, 5000 Köln 41, Telefon 02 21/49 40 33.