Web

-

Iridium ist in Betrieb

02.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das satellitengestützte Handynetz Iridium hat gestern offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Es sollte eigentlich schon am 23. September betriebsbereit sein. Aufgrund technischer und Marketing-Pannen mußte der kommerzielle Start jedoch verschoben werden. Die Satellitentelefone, die von Motorola und Kyocera hergestellt werden, kosten rund 3000 Dollar. An Iridium sind unter anderem Motorola, Veba und Sprint beteiligt.