Irda-konforme Erzeugnisse

18.03.1994

Das Irda-Konsortium wird Ende April eine Spezifikation fuer die Infrarotkommunikation verabschieden. IBM, Hewlett-Packard und Apple kuendigten bereits an, die Technik in ihren PDAs und Palmtops einzusetzen. Microsoft wird die Schnittstelle im neuen Betriebssystem Chicago als Messaging-API verwenden. Auch Motorola und Sharp wollen Irda-konforme Produkte anbieten, obwohl sie bereits eine eigene Schnittstelle entwickelt haben.