Web

 

Ipswitch macht FTP sicher

17.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf Internet-Lösungen spezialisierte Softwareschmiede Ipswitch Inc. hat nach eigenen Angaben eines der ältesten Protokolle des Internet, das File Transfer Protocol oder kurz FTP, entscheidend verbessert. Der populäre Client "WS_FTP" (Preis: 40 Dollar) sowie der korrespondierende "WS_FTP Server" (knapp 400 Dollar) unterstützen in den neuen Versionen 6.6 respektive 2.0 mittels SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselte Übertragungen. Ein nicht unerheblicher Wermutstropfen ist dabei allerdings, dass die Ipswitch-Lösung ausschließlich unter Windows NT/2000 verfügbar ist.