IP-Netze sollen ATM-Dienste nutzen können

24.05.1996

MÜNCHEN (CW) - Das ATM-Forum hat sich nun für die Entwicklung des Integrated Privat Network-to-Network Interface (I-PNNI) ausgesprochen. Eine Herstellergruppe soll das Routing-Verfahren, das auf einem Vorschlag der Bay Networks Inc. beruht, bis zur Spezifikationsreife ausarbeiten. I-PNNI wird die ATM-Dienste wie Quality of Service (QOS) und Skalierbarkeit auch für IP-Netze nutzbar machen.