Web

 

Iomega verlost goldene Zip-Diskette

21.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Wechselspeicherspezialist Iomega ist stolz auf 200 Millionen verkaufter "Zip"-Disketten und verlost deshalb auf seiner europäischen Website eine echt goldene (18 Karat) und 200 Gramm schwere Nachbildung eines solchen Mediums. Der Wettbewerb beginnt morgen und dauert bis zum 21. April 2000, drei Tage später will der Hersteller den Gewinner bekannt geben.