Web

 

Intershops Enfinity 2 verträgt sich mit HP-UX

14.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Intershop AG hat ihre E-Commerce-Software "Enfinity 2", die im Oktober 2000 veröffentlicht wurde (Computerwoche online berichtete), im Rahmen seiner Partnerschaft mit Hewlett-Packard (HP) auf dessen Betriebssystem HP-UX portiert. Über die Intershop-SAP-Cartridge für HP-UX kann die Lösung für den Verkauf via Internet an die Warenwirtschaftssysteme der Walldorfer angebunden werden. Enfinity dient nach Angaben von Intershop und HP zudem als Grundlage für die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung umfassender E-Business-Lösungen. Gemeinsamen Kunden bietet HP ferner Support-Leistungen für Enfinity.