Web

 

Internet-Rollenspieler entdecken Harry Potter

31.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die "Harry-Potter"-Manie hat inzwischen mehrere Rollenspieler-Websites hervorgebracht. Auf diesen Plattformen entwickeln Harry-Potter-Fans ihre eigene Zauberwelt und laden andere zum Mitspielen ein. Täglich kommen neue Homepages dazu, die sich an die Bestsellerserie der schottischen Autorin Joanne K. Rowling anlehnen. Besonders interessant dabei ist, dass viele der Websites von Kindern und Jugendlichen entwickelt wurden. Unter der Internet-Adresse Hogwarts.homepad.com hat die 15-jährige Tamsen Foote beispielsweise eine Schule für Zauberei ins Leben gerufen, an der interessierte Rollenspieler wie in Rowlings Romanen Hexereikurse absolvieren können. Weitere Rollenspieler-Seiten zum Thema Harry Potter finden sich unter anderem beim Harry Potter RPG Web Ring.