Web

 

Internet-Pioniere werden mit dem Turing-Preis geehrt

13.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Association for Computing Machinery verlieh am 11. Juni Vinton Cerf und Robert Kahn den Turing-Preis. Dieser gilt als der "Nobelpreis für Computing" und ist mit 100 000 Dollar dotiert. Die beiden Pioniere entwickelten in den 70er Jahren im Rahmen des Arpanet-Projekts die technischen Grundlagen des heutigen Internet. Die Ingenieure gelten unter anderem als die Erfinder des Internet-Protokolls. Für ihre Verdienste wurden Cerf und Kahn bereits andere begehrte Auszeichnungen verliehen, darunter die U.S. National Medal of Technology durch den früheren US-Präsident Bill Clinton. (ws)