Web

 

Internet-Auktionen - ein Paradies für Raubkopierer

31.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Laut einer Erhebung des mächtigen US-Verbandes Software and Information Industry Association (SIIA) handelt es sich bei rund 60 Prozent aller bei Internet-Auktionen veräußerter populärer Softwaretitel um Raubkopien. Die SIIA hatte zum Zwecke der Untersuchung die entsprechenden Transaktionen bei eBay, Excite Auctions und ZDNet Auctions zwischen dem 15. und 20. August unter die Lupe genommen. Als Raubkopien stufte der Herstellerverband dabei alle Pakete ein, die entweder auf einer CD-R (selbstgebrannten CD-ROM) oder als Version für Studenten angeboten wurden.