Premiere an der FH Nordostniedersachsen

Internet-Aufbaustudium für Bauingenieure

17.10.1997

Das in Kurse untergliederte Weiterbildungsstudium ist ausschließlich per Internet zugänglich und kann wahlweise berufsbegleitend oder als Vollzeitstudium absolviert werden. Die Studierenden laden sich per Internet die Vorlesungen auf die Festplatte, nehmen an Online-Diskussionsrunden teil und versenden ihre Hausarbeiten via E-Mail. Lediglich am Ende der Kurse sind Präsenzphasen in Suderburg vorgesehen. In etwa jährlichen Abständen soll der Studiengang evaluiert und gemeinsam mit Studierenden und Berufsverbänden weiter ausgebaut werden.

Kooperationspartner sind die Universität Hannover und die Technische Hochschule Darmstadt. Auskünfte sind erhältlich bei Sabine Maurer unter der Telefonnummer 058 26/988-321 sowie unter der Internet-Adresse www. fbbwu.fh-lueneburg.de.