Web

 

Intel liefert Itanium DP mit 1,6 Gigahertz aus

14.05.2004

Intel hat begonnen, den vor einem Monat angekündigten Itanium DP mit 1,6 Gigahertz Taktfrequenz und 3 MB Level-2-Cache auszuliefern. Dieser wird wie die gleichzeitig vorgestellte Variante mit 1,4 Gigahertz in einem 130-Nanometer-Verfahren produziert. Das 1,6-GHz-Modell gibt im laufenden Betrieb 112 Watt Abwärme ab, etwas weniger als die 130 Watt des auf 1,5 Gigahertz getakteten Itanium MP (vier und mehr Wege) mit 6 MB L2-Cache. Mit 2408 Dollar kostet der 1,6-GHz Chip erheblich viel weniger als der 1,5-GHz-Itanium MP für 4227 Dollar. Alle Itanium-Prozessoren unterstützen die 64-Bit-Versionen von HP-UX und von Free-BSD-Unix-Varianten ebenso wie eine Reihe von Linux-Distributionen und Windows. (tc)