Vierkern-Schnäppchen

Intel Core 2 Quad Q8300 im Test

03.11.2009
Von Miachael Schmelzle

Testergebnisse und technische Daten

ALLGEMEINE DATEN: Intel Core 2 Quad Q8300 (CPU)

Gesamtnote

gut (1,88)

Testkategorie

CPUs bis 200 Euro

Anzahl Testkandidaten

23 CPUs im Test

CPU-Hersteller

Intel

Intels Internetadresse

www.intel.com/deutsch

Preis (Straßenpreis, Stand 06.10.2009)

rund 120 Euro

Intels technische Hotline

069/95096099

Garantie des Herstellers

36 Monate

BEWERTUNG (0-100 Punkte): Intel Core 2 Quad Q8300 (CPU)

Rechenleistung (50%)

60

Ergonomie (25%)

100

Ausstattung (25%)

92

Gesamtergebnis

78 von 100

Preis-Leistung

günstig

DIE TECHNISCHEN DATEN: Intel Core 2 Quad Q8300 (CPU)

CPU-Steckplatz

LGA775

Anzahl der physikalischen Prozessorkerne

4

Anzahl der virtuellen Kerne

0

CPU-Arbeitstakt

2,50 GHz

Front Side Bus / Referenztakt

333 MHz

Hypertransport-/Quickpath-Link

nicht vorhanden

L1-Cache / shared

32 KB / nein

L2-Cache / shared

4096 KB / ja

L3-Cache / shared

0 KB / nein

Befehlssatzerweiterungen

3DNow

nein

MMX

ja

SSE

ja

SSE 2

ja

SSE 3

ja

SSE 4

4.1

64-Bit-kompatibel

ja

Hyper-Threading / Simultanes Multi-Threading

nein

Virtualisierungsfunktionen

ja

dynamische Spannungsversorgung

Rechenkerne

Buffer-Overflow-Schutz

ja

Trusted computing

aktivierbar

Heat-Spreader

ja

Leistungsaufnahme (Thermal Design Power)

95 Watt

TESTERGEBNISSE: Intel Core 2 Quad Q8300 (CPU)

Ergonomie

Stromverbrauch, Leerlauf ohne Energiesparmodus

132 Watt

Stromverbrauch, Leerlauf mit Energiesparmodus

131 Watt

Stromverbrauch, volle CPU-Last auf alle Kerne

175 Watt

Stromverbrauch, volle Grafik-Last

192 Watt

Rechenleistung pro Watt

54 Punkte/Watt

Multimedia-Leistung

Cinebench 10, Rendering, ein CPU-Kern

2708 Punkte

Cinebench 10, Rendering, alle CPU-Kerne

9438 Punkte

iTunes, Audio-Konvertierung (WAV -> MP3)

57 Sekunden

iTunes, Video-Konvertierung (1080i -> MPEG4)

120 Sekunden

3DSMax SPECapc, Rendering-Test Space

65 Sekunden

3DSMax SPECapc, Rendering-Test Underwater

92 Sekunden

PC-Mark Vantage, TV and Movies

1348 Punkte

Sysmark 2007, Video Creation

143 Punkte

Sysmark 2007, 3D-Modeling

152 Punkte

PC-Mark Vantage, Music

4228 Punkte

3D-Leistung

Crysis, 1024 x 768 Bildpunkte, mittlere Qualität (min./mittel/max. Bildrate)

23 / 53 / 70 Bilder/s

Crysis, 800 x 600 Bildpunkte, niedrige Qualität (min./mittel/max. Bildrate)

63 / 110 / 127 Bilder/s

3D-Mark 06, CPU-Test

3872 Punkte

PC-Mark Vantage, Gaming

5085 Punkte

Office-Leistung

Sysmark 2007, Office Productivity

104 Punkte

Sysmark 2007, E-Learning

133 Punkte

PC-Mark Vantage, Communications

4012 Punkte

PC-Mark Vantage, Productivity

4597 Punkte

Analyse-Leistung

Sungard ACR, Monte-Carlo-Simulation

581 Sekunden

Systemleistung

Sysmark, Gesamt

132 Punkte

PC-Mark Vantage, Gesamt

4849 Punkte

PC-Mark Vantage, Memories

4069 Punkte

PC-Mark Vantage, HDD

3860 Punkte

(PC-Welt)