Integriertes Paket auch fuer Power PCs Claris bringt nun Works 2.1 und Macwrite Pro 1.5 auf den Markt

04.03.1994

UNTERSCHLEISSHEIM (pi) - Die Claris GmbH, Unterschleissheim, kuendigt das integrierte Macintosh-Paket "Claris Works" in der Version 2.1 an. Ausserdem offeriert das Unternehmen die Textverarbeitungs-Software "Mac- write Pro 1.5".

Nach Angaben des Anbieters weist Claris Works 2.1 eine automatische Silbentrennung sowie zusaetzliche Import-Export-Filter auf. Mit Apples Power-Talk lassen sich Dokumente direkt zwischen Arbeitsplaetzen uebertragen, ohne dass der Anwender die Applikation verlassen muss. Das Produkt soll, so Claris, in der ersten Jahreshaelfte 1994 auch fuer den Power PC zur Verfuegung gestellt werden.

Macwrite Pro 1.5 unterstuetzt Anbieterangaben zufolge das Multimedia-Tool "Quicktime" sowie "Applescript". Eine zusaetzliche Funktion soll es Anwendern erleichtern, Inhaltsverzeichnisse automatisch anzulegen und zu editieren. Die Applikation kostet rund 600 Mark.