Merant

Integration, Effektivierung, Euro-Umstellung

03.11.2000
Drei Themenbereiche stehen im Vordergrund: Die Integration von Legacy-Systemen in moderne E-Business-Anwendungen, die Effektivierung der Softwareentwicklung durch Change Management und die Euro-Umstellung.

Zur Integration von Cobol-Applikationen präsentiert Merant unter anderem die "Object Cobol Developer Suite", die künftig nicht nur für Windows NT/2000 und Unix, sondern auch als Entwicklungswerkzeug für Linux zur Verfügung steht. Der "PVCS ERP Change Manager" für Oracle ermöglicht es Anwendern, alle jemals in einer ERP-Anwendung vorgenommenen Änderungen zu erkennen. Dies soll die Entscheidung erleichtern, was in das neue Release übernommen werden soll.

Zur anstehenden Umstellung auf den Euro stellt Merant schließlich den "EuroSmart" vor. Er identifiziert kritische Programmstellen und führt so durch den Umstellungsprozess.

Informationen: Merant GmbH,

Karl-Zeiss-Ring 5, 85737 Ismaning,

Tel.: 089/96 271-0, Fax : 089/96 271-111,

Internet: www.merant.com

Halle A3, Stand 141-34