Web

 

Innominate unter neuer Führung

03.03.2006
Joachim Fietz, früherer Chef von Storagetek Deutschland, soll internationale Expansion leiten.
Joachim Fietz
Joachim Fietz

Bei Innominate hat seit Anfang März Joachim Fietz das Sagen. Der 48-jährige Ingenieur soll an der Spitze des Berliner Anbieters von Security-Appliances das internationale Geschäft ausbauen und neue Marktsegmente erschließen, während sich der bisherige CEO Olaf Siemens künftig um das Tagesgeschäft kümmert. Fietz blickt auf langjährige Erfahrungen in der IT-Industrie zurück. Zuletzt übersah der gebürtige Hamburger als General Manager das Deutschland-Geschäft des Speicherspezialisten Storagetek. Davor arbeitete er bei Sun als Sales Director Germany. (mb)