Web

 

Inktomi macht Microsofts Content-Management Beine

29.08.2002

Ein Produkt, das neuen Content im Microsofts „Content Management Server“ (CMS) schneller zugänglich macht, hat Inktomi auf den Markt gebracht. „Connect IT“ verknüpft CMS mit der Java-Schnittstelle der Inktomi-Software „Enterprise Search“. In die Verbindung ist ein „Publication Monitor“ integriert, der laufend den Microsoft-CMS auf neue Informationen überprüft. Wenn er solche feststellt, schickt er einen entsprechenden Hinweis an Inktomis Enterprise Search. Nach Anbieterangaben wird dadurch das Problem behoben, dass Content-Managament-Systeme neue Informationen nicht immer umgehend den Web-Servern zur Verfügung stellen. (ls)