Web

 

Informix kauft Cloudscape

16.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Datenbankhersteller Informix hat Cloudscape im Rahmen eines Aktientauschs für 85 Millionen Dollar übernommen. Das zwei Jahre alte Startup-Unternehmen stellt eine mobile Datenbank her, die ausschließlich auf der Programmiersprache Java basiert und als Embedded System in Handhelds und Handys einsetzbar ist. Mit diesem Produkt können sich Mitarbeiter von unterwegs in das Netzwerk ihres Unternehmens einloggen, die neuesten Daten herunterladen, offline weiterarbeiten und anschließend die Daten mit der Firmendatenbank synchronisieren. Ein besonderer Leckerbissen ist die E-Commerce-Tauglichkeit der Cloudscape-Datenbank. Sie kann in Websites eingebettet und zusammen mit einem Produktkatalog heruntergeladen werden. Damit können Surfer den Katalog offline ansehen. Mit dieser Akquisition will Informix den Rivalen IBM, Oracle und Sybase auf dem Markt für mobile Datenbanken

Konkurrenz machen.