Otti-Fachtagung präsentiert neue Konzepte

Informationssysteme für Umweltschutz in Betrieben

30.11.1990

REGENSBURG (CW) - Unter dem Motto "Umweltschutz gewinnt durch Informationssystemen steht die Fachtagung des Otti am 21. und 22. Februar 1991 in Regensburg.

Systematisches Vorgehen erfordert laut Otti die Komplexität von Maßnahmen des Umweltschutzes. Mehr und mehr Verwendung finden hier Entwicklungen der Informationstechnik. Schwerpunkte der fünften Otti-Umweltschutztagung sind folgende Themen:

- Prinzipien umweltorientierter Unternehmensführung,

- Auswahl und Aufbau betrieblicher Informationssysteme für den Umweltschutz sowie

- die Nutzung externer Informationsangebote mit Online-Datenbanken.

Zur Sprache kommen darüber hinaus Einsatzmöglichkeiten wissensbasierter Systeme sowie Anwenderberichte über Informationskonzepte.

Die Tagung wendet sich an DV-Experten, Berater, Umweltschutzexperten sowie Unternehmer und Führungskräfte.

Informationen: Otti-Datenbankdienste, Rainer Donhauser, D.-Martin-Luther-Straße 10, 8400 Regensburg, Telefon 09 41/5 82 73.