Informatiker gefragter denn je

02.10.1998

KÖLN (CW) - Das Staufenbiel Institut für Studien- und Berufsplanung in Köln befragte im Sommer 1998 insgesamt 192 Arbeitgeber nach ihrem Bedarf an Hochschulabgängern. Die Umfrage ergab, daß die Nachfrage nach Absolventen mit informationstechnischen Kenntnissen in einem Jahr von 18,4 Prozent auf 23,9 Prozent gestiegen ist. Wirtschaftsinformatiker sind mit einem Ergebnis von 44,2 Prozent anscheinend gefragter als die Informatiker. Die besten Aussichten für eine Einstellung haben die Absolventen der Betriebswirtschaftslehre, die von den Unternehmen mit 69,7 Prozent als Spitzenreiter auserkoren wurden.