Web

 

Infineon startet Imagekampagne

19.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Halbleiterhersteller Infineon Technologies will durch eine weltweite Kampagne sein Image verändern und sich künftig als Vorreiter im Bereich der Technologien rund um das Internet präsentieren. Zielgruppe der im April beginnenden Werbeaktion sind dem Unternehmen zufolge potenzielle Kunden und Entscheidungsträger aus der Industrie und dem Finanzwesen. Mit der Koordination hat die ehemalige Siemens-Tochter die Hamburger Agentur Laurence/Wessel beauftragt. Infineon lässt sich die Kampagne zwischen 28 und 30 Millionen Mark kosten.