Web

 

Infineon gründet Flash-Joint-Venture in Israel

09.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der deutsche Halbleiterriese Infineon (vormals Siemens Halbleiter) gründet gemeinsam mit der israelischen Saifun Semiconductors Ltd. ein Joint Venture. Die auf Ingentix getaufte Company soll Flash-Speicher auf Basis der von Saifun ersonnenen "NROM"-Technik (Nitrided Read Only Memory) entwickeln, herstellen und vermarkten.