Ausflug in die Offshore-Welt

Indien sucht deutsche Praktikanten

08.10.2009
Von 
Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting sowie Social Media im Berufsleben.

Master-Studenten betreuen Praktikanten

Die CEOs der beteiligten indischen Firmen erhoffen sich, dass die Praktikanten die Chancen internationaler Zusammenarbeit erkennen und später eine Brückenfunktion für das Offshore-Business übernehmen können. Clas Neumann, Präsident von SAP Labs India, Mitglied des globalen Management-Teams der SAP AG und Koautor des Buches 'Managing Innovation from the Land of Ideas and Talent' sagt dazu: "Wir bewerten Auslandspraktika während des Studiums als wichtigen Baustein der Ausbildung. Daher bieten wir auch in vielen Geschäftsstellen außerhalb Deutschlands seit Jahren Praktikumsplätze an. Gerade in Indien suchen wir immer geeignete Bewerber - weshalb wir Programme wie dieses begrüßen".

Zur Vorbereitung des Programms bildete Kurbel ein international zusammengesetztes Projektteam aus sechs Master-Studenten, die an der Europa-Universität Information & Operations Management (IOM) studieren.

"Mit einer Teilnahme an unserem Programm werden Praktikanten die dynamischen Veränderungen in der globalen Wirtschaft aus einer neuen Perspektive sehen und persönlich erfahren", verspricht Gabi Beblo, die in dem Projekt für das Marketing zuständig ist. Das Projektteam bereitete alle Schritte vor - Beratung, Bewerbung, Visumsbeschaffung, Unterkunft und Betreuung vor Ort -, um den Praktikanten in Zusammenarbeit mit den indischen Partnern professionelle Unterstützung zu bieten.

Das Praktikumsprogramm wurde unter dem Namen "VIBE Internships" etabliert. Informationen dazu gibt es auf der Homepage (www.vibe-internships.com). Das Praktikumsprogramm wird als Geschäftsbereich unter dem Dach der Virtual Global University (VGU) betrieben, die weltweit Wirtschaftsinformatik-Ausbildung im Internet anbietet (www.vg-u.de). Gabi Beblo ist gerne bereit, initiativfreudige Studenten von den Vorteilen eines Indien-Aufenthaltes zu überzeugen.

Mehr zum Thema Indien