Immer mehr Schweizer EDV-Know-how

23.03.1979

BASEL (sg) - Seit mehr als zehn Jahren bemüht sich die Infratest, München, mit Erfolg darum, mehr Transparenz in das Angebot der Informationsindustrie zu bringen. Das Ergebnis ihrer Arbeit ist der regelmäßig halbjährlich neu aufgelegte ISIS Software- beziehungsweise ISIS -Firmen-Report.

Der ISIS-Software-Report, der jetzt in zwei Banden erscheint, ist längst auch

hierzulande zu einem EDV-Bestseller geworden. Wer sich heute im deutschsprachigen Wirtschaftsraum um eine kostengünstige Lösung seiner EDV-Probleme bemüht, der orientiert sich zuvor am Angebot des ISIS-Software-Reports. Wer dazu die Leistungen von Software-, System- und/oder Hardwarefirmen in Anspruch nehmen möchte, findet diese im ISIS-Firmen-Report verzeichnet.

Ihrem EDV-Markt entsprechend nimmt die Schweiz unter den 271 im ISIS-Firmen-Report verzeichneten Firmen mit 58 Eintragungen eine gute Position ein. Zirka 18 Prozent der insgesamt rund 1600 im ISIS-Software-Report verzeichneten Programme sind schweizerischen Ursprungs.