Web

 

Imagewechsel: Aus NCI wird Liberate

20.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die einst von Oracle-Chef Larry Ellison zur Vermarktung des totgeborenen "Network Computer" gegründete Firma Network Computer Inc. will ihr schlechtes Image loswerden und hat sich deshalb in Liberate Technologies umbenannt. Außerdem wird das Unternehmen, das sich bereits seit geraumer Zeit auf Software für sogenannte "Information Appliances" (beispielsweise Set-top-Boxen) konzentriert, vermutlich in Kürze an die Börse gehen. Derzeit befindet sich Liberate in einer Quiet Period (Phase des Stillschweigens) mit der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC).