Web

 

iMac-Cloner kriegen eins auf den Deckel

21.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Apples juristische Feldzüge gegen Nachahmer des vielgelobten "iMac"-Design sind offenbar erfolgreich: Ein Bezirksgericht in Tokio untersagte dem japanischen Hersteller KK Sotec mit sofortiger Wirkung, den offensichtlich dem iMac nachempfundenen "eOne"-PC weiterhin zu fertigen oder zu vertreiben. In den USA bietet der auf Billig-PCs spezialisierte Anbieter Emachines den eOne an. Experten rechnen damit, daß Apple auch im parallelen US-Prozeß einen Sieg davontragen wird.