Web

 

IFA: Terratecs CD-Player versteht sich auf MP3

03.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Terratec Electronic GmbH bringt ab November mit dem "TerraTec m3po" das erste digitale Abspielgerät in den Handel, das sowohl herkömmliche Audio-CDs als auch MP3-CDs (MPEG-1 Audio Layer 3) direkt abspielen kann. Der zirka 43 Zentimeter breite (und damit nicht portable!) Player läßt sich problemlos an die heimische HiFi-Anlage anschließen. Neben den Funktionen eines normalen CD-Players bietet das Gerät einen Einbauplatz für eine 30-GB-Festplatte. Damit lassen sich komprimierte Audiodateien downloaden und zugehörige Playlisten übertragen. Die maximale Spielzeit liegt damit bei mehr als 546 Stunden (oder 22 Tage) am Stück. Der m3po wird laut Hersteller 800 bis 900 Mark kosten.