IDC sieht Wachstum bei PC-Entsorgung

27.03.1998

LONDON (CW) - Die Entsorgung von Alt-PCs wird in den kommenden Jahren stark an Bedeutung gewinnen. Das prognostiziert das Marktforschungsinstitut International Data Corp. (IDC) in einer Studie. Bis zum Jahr 2002 würden im PC-Entsorgungsgeschäft europaweit rund 560 Millionen Dollar umgesetzt nach 79 Millionen Dollar im Jahr 1994. Wesentliche Einflußfaktoren lägen einerseits in schärferen gesetzlichen Bestimmungen auf nationaler und europäischer Ebene. Andererseits trage auch die steigende Nachfrage nach PCs zum Wachstum in der Entsorgungsindustrie bei, so IDC.