Ausrüster profitieren

IDC sieht Boom bei WLAN-Chips

04.07.2003

MÜNCHEN (CW) - Nach Schätzung von IDC soll auch der Ausrüstermarkt am Boom bei drahtlosen Internet-Zugängen kräftig mitverdienen. Die Marktforscher erwarten, dass der Bereich für entsprechende elektronische Bauteile in den nächsten fünf Jahren im Schnitt um jährlich 13 Prozent wächst und 2007 ein Volumen von 1,1 Milliarden Dollar erreicht. Rund 114 Millionen Einheiten sollen dann weltweit abgesetzt werden - fast fünf Mal so viel wie 2003. Als Grund für den steigenden Chipbedarf gilt die rapide Entwicklung von WLANs. (mb)