Web

 

IDC: Internet-Aktienhandel in Europa boomt

12.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Einschätzung des Marktforschungsinstituts International Data Corp. steht dem Internet-Aktienhandel in Europa ein enormer Zuwachs bevor. Bis Ende dieses Jahres erwarten die Auguren bereits 4,4 Millionen Online-Aktiendepots. Bis zum Jahr 2003 sollen sogar schon 16,8 Millionen Depots bei Online-Brokern existieren. Ende 1999 lag deren Anzahl erst bei 1,85 Millionen. Vor allem in Deutschland sei Online-Broking auf überraschend fruchtbaren Boden gefallen, meint IDC. Deshalb werde auch hierzulande das Wachstum deutlich schneller verlaufen als im übrigen Europa. Überdurchschnittlich verlaufe die Entwicklung auch in Schweden, während sich der Markt in Großbritannien überraschend langsam entwickle.