IBM will ab Mitte 1996 das Mac-OS anbieten

07.07.1995

MUENCHEN (CW) - IBM hat sich entschieden, dass ab Mitte naechsten Jahres alle Power-PC-Rechner der Common Hardware Reference Platform (CHRP) entsprechen werden. Diese CHRP-PCs werden dann auch mit Apples Macintosh-Betriebssystem angeboten. Bis dahin werde man weiter mit Apple ueber einen Lizenzvertrag verhandeln, der es erlaubt, das Mac-OS auf die bereits erhaeltliche erste Generation der Power-PC-PCs zu portieren, berichtet der englische Brancheninformationsdienst "Computergram".