IBM vertreibt Software der Lufthansa

26.03.1993

BERLIN (vwd) - Das IBM International Airline Support Center (IASC), London, und die Lufthansa Informationstechnik und Software GmbH (LIS), Berlin, haben vereinbart, dass LIS-Produkte in das Software-Angebot von IBM aufgenommen werden. Dies gelte speziell fuer Operations-Control und Crew-Planung, heisst es in einer Mitteilung der Lufthansa DV-Tochter.