IBM und Novell stimmen kuenftig Entwicklung ab

13.10.1995

DUESSELDORF (CW) - IBM und die Novell Inc. haben eine Vereinbarung ueber die gemeinsame Entwicklung, das Marketing und den Support fuer "Netware for SAA" getroffen. Die Softwareloesung der Netzwerk- Company soll die Anbindung von lokalen Netzen an IBM-Grossrechner und AS/400-Systeme herstellen.

Das Kooperationsabkommen sieht vor, dass die Produktanforderungen kuenftig von beiden Partnern definiert und implementiert werden und somit eine bessere Integration der verschiedenen Welten erreicht wird. So sollen Netware for SAA und "Netware Hostprint" weiterhin die Basis fuer die Kommunikation zwischen PCs und Grossrechner bilden. Ferner vereinbarten IBM und Novell eine engere Zusammenarbeit im Supportbereich. Der Vertrieb der Produkte laeuft nach wie vor ueber den Novell-Distributionskanal.