OEM-Vertrieb

IBM setzt verstärkt auf Intervowen

09.03.2001

MÜNCHEN (CW) - Interwoven intensiviert die Zusammenarbeit mit IBM. Die Content-Management-Software "Teamsite" ist seit 1999 Bestandteil der "Websphere Commerce Suite" von IBM und wird seit Dezember 2000 von Big Blue als Einzelprodukt sowie im Rahmen der "Global Content Management Practice" vertrieben. Nun will IBM das Produkt in leicht modifizierter Form über ein OEM-Abkommen anbieten. Das auf Websphere zugeschnittene Content-Management arbeitet mit den Plattformvarianten "Application-" und "Personalization Server" sowie mit dem "Enterprise Information Portal", dem "Content Manager" und DB2 zusammen.