IBI integriert HP-UX und MPE/iX

25.10.1996

MÜNCHEN (pi) - Die Information Builders GmbH kündigte rund um ihre Middleware "EDA" eine bidirektionale Connectivity-Lösung für Hewlett-Packards Betriebssysteme "HP-UX" und "MPE/iX" an. Sie soll das Angebot für HP-Anwendungen deutlich verbessern, da mehr als 600 auf EDA zugeschnittene Abfrage-Tools und Listengeneratoren für diese Systeme verfügbar werden. Die Anwendungen umfassen sowohl Werkzeuge für Client-Server und Data-Warehousing als auch Web-basierte Applikationen. Das Basispaket beinhaltet ein EDA-Gateway für vier Anwender und einen EDA-Treiber für den Zugriff auf HP-unterstützte Datenbanken.