IAO-Arbeitskreis praesentiert erste Ergebnisse

08.09.1995

STUTTGART (pi) - Zum dritten Treffen des Arbeitskreises zum Projekt "Remedia" (Rechnergestuetzte Medien in der betrieblichen Anwendung) laedt das Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) am 26. September nach Stuttgart ein.

Praesentiert werden erste Projektergebnisse: Prototypen elektronischer Kataloge fuer CD-ROM und das World Wide Web, ein Lernprogramm zu den Prinzipien der Just-in-time-Produktion und das Testszenario eines Medien-Servers fuer technische Dokumentation. Darueber hinaus stellen Special Interest Groups die Ergebnisse von Marktstudien ueber elektronische Kataloge vor.

Informationen: IAO Fraunhofer-Institut fuer Arbeitswirtschaft und Organisation, Arno Hitzges, Senefelderstrasse 26, 70176 Stuttgart, Telefon 07 11/970-23 31, Telefax 07 11/970-23 00.