Triple-Cam im Video ausprobiert

Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite im ersten Test

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Mit der P20-Linie will Huawei den Thron im Kamerabereich der Smartphones erobern. Die neuen Modelle haben aber noch mehr zu bieten als eine tolle Kamera. Was das ist erfahren Sie im Video unserer Kollegen von der PC-Welt.

Eins vorneweg: Die Triple-Cam kommt nur im P20 Pro zum Einsatz. P20 und P20 Lite haben eine Dualcam und sind entsprechend günstiger. Die drei Kameras auf der Rückseite des P20 Pro können im Verbund agieren und werden zudem durch künstliche Intelligenz unterstützt. Damit werden Teleaufnahmen mit etwa fünffachem optischem Zoom möglich, es gibt eine Superzeitlupe und eine ausgeklügelte Bildstabilisierung lässt sogar lang belichtete Fotos unter schwierigen Lichtverhältnissen gelingen.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.