Web

 

HTML Guard sichert Webinhalte

18.09.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Ein recht interessantes Tool hat Shareware-Autor Andreas Wulf geschrieben: "HTML Guard" verhindert in der aktuellen Version 2.1 einigermaßen wirkungsvoll, dass Texte und Bilder von Webseiten herunterkopiert werden. Dazu werden unter anderem mittels Javascript der Quelltext von HTML-Seiten verschlüsselt und die rechte Maustaste, die Textauswahl sowie die Druckfunktion im Browser gesperrt (Browser ohne Javascript können die Seite dann allerdings nicht mehr anzeigen). Auch wenn Kenner der Materie diese Mechanismen mit einigem Aufwand aushebeln können, bieten sie einen recht wirksamen Schutz gegen Content-Diebe. HTML Guard läuft unter Windows ab Version 95 und kostet 15 Euro.