HP und Uniplex kooperieren

14.06.1996

MÜNCHEN (pi) - Die Münchner Uniplex GmbH und Hewlett-Packard wollen über eine Kooperation ihr Engagement im Groupware- und Messaging-Markt verstärken. Die Schlüsselprodukte dafür sollen die Dokumenten-Management-Software (DMS) "Ongo" von Uniplex und HPs E- Mail-System "Openmail" sein. Als erste Maßnahme im Rahmen der Zusammenarbeit wollen die beiden Hersteller Ongo gemeinsam vermarkten.

Nach Angaben von HP und Uniplex ergänzen sich die beiden Produkte zu einer umfassenden Groupware- und Messaging-Lösung. Die technischen Voraussetzungen dafür sind bereits geleistet, da das DMS von Uniplex die Verzeichnisdienste des HP-E-Mail-Systems schon heute voll unterstützt.