HP testet Netserver

18.07.1997

BÖBLINGEN (pi) - Hewlett-Packard unterzog seine "Netserver"-Systeme den drei Benchmark-Tests "Specweb96", "Lotus Notesbench" sowie "Online Analytical Processing" (Olap). Bei den Specweb-Tests erreichte der "Netserver LX Pro" mit zwei Pentium-Pro-CPUs und 2 GB Hauptspeicher pro Sekunde 1322 HTTP-Operationen, was einer Bearbeitung von 1000 Web-Seiten in der Sekunde entspricht. Im Notes-Benchmark bediente der Server (mit vier CPUs und 1 GB Hauptspeicher) unter "Lotus Domino 5.4A Server" und "Windows NT" gleichzeitig 3175 Mail-Anwender. Das Ergebnis des Olap-Tests ist noch nicht aussagekräftig, da HP der erste Hersteller ist, der seine Server diesem Test unterzog.