Web

 

HP sieht sein PC-Geschäft im grünen Bereich

13.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach der massiven Gewinnwarnung von Compaq (CW Infonet berichtete) fühlte sich Konkurrent Hewlett-Packard (HP) bemüßigt, das eigene PC-Geschäft in möglichst rosigem Licht erscheinen zu lassen. "Wir haben bis jetzt ein Wachstum abgeliefert, das im Soll liegt. Und unsere Profite liegen über Plan", erklärte Duane Zitzner, President des Bereichs Computing Products.