HP beginnt mit Auslieferung von Openview 3.2

29.01.1993

PARIS (pi) - Hewlett-Packard liefert nun die Version 3.2 von "Openview" aus. Das neue Release unterstuetzt neben TCP/IP optional auch das Common Management Information Protocol (CMIP) erhaeltlich, um so Netzwerk-Management-Informationen zwischen zwei Management- Konsolen oder zwischen Applikationen und Konsole austauschen zu koennen. In Verbindung mit der CMIP-Option entspricht das Release 3.2 laut HP sowohl der Omnipoint-1-Spezifikation wie auch dem amerikanischen Government Network Management Profile.