Digital öffnen bei Hyatt

Hotelschlüssel im iPhone-Wallet

27.01.2022
Von Thomas Hartmann
"Halten Sie Ihr iPhone oder Ihre Apple Watch einfach in die Nähe des Türschlosses, um Zugang zu Ihrem Zimmer oder Gemeinschaftsbereich zu erhalten.” So einfach beschreibt die Hotelkette Hyatt den Vorgang.
Das Hotelzimmer mit dem iPhone aufschließen? In einigen Hyatt-Hotels in den USA bereits möglich.
Das Hotelzimmer mit dem iPhone aufschließen? In einigen Hyatt-Hotels in den USA bereits möglich.
Foto: Chinnapong / Shutterstock

So lässt sich nun nach Download der entsprechenden App mit der Wallet im iPhone oder über die Apple Watch die Zimmertür im Hotel digital öffnen, oder auch der Aufzug im Hotel freischalten sowie das Licht oder der Strom im Hotelzimmer aktivieren. Einfach ”dran halten”, dafür muss man das iPhone nicht einmal entsperren, obwohl man das als zusätzliches Sicherheitsfeature in der App so einstellen kann. Was es wieder ein Stück umständlicher macht, aber vor Missbrauch besser schützt, falls etwa jemand das iPhone entwendet haben sollte.

Auch für den Zugang etwa zum Pool oder Fitness-Center im Hotel oder um über andere Eingänge sowie das Parkhaus direkt ins Hotel zu gelangen, lässt sich diese App nutzen. Neben der App wird dazu auch eine Reservierung vorausgesetzt.

Hyatt selbst beschreibt den Vorgang auf der eigenen Website. Demnach werden bisher nur bestimmte Hotels der Hyatt-Gruppe mit dem neuen Feature in den USA unterstützt. Erforderlich ist dazu die kostenlose iOS-App ”World of Hyatt 4+ Hotels and Resorts” ab iOS 14.0. Auf der Website fordert Hyatt allerdings schon mindestens iOS 15.0 ab iPhone 6s oder WatchOS 8.0 ab einer Apple Watch Series 3.

Auf dieser Website schildert Hyatt auch genau den Vorgang der Aktivierung des automatischen Zugangs über das iPhone in der Apple Wallet, außerdem werden diverse Fragen beantwortet. Auch eine Auflistung der unterstützen Hotels (bisher sechs, darunter auch das Hyatt Place Fremont im Silicon Valley), finden sich dort.

Dieses kurze Youtube-Video von Rich DeMuro zeigt im Film, wie es funktioniert (im Hyatt Hotel Long Beach), ausführlicher für die Hoteltür hier:

Nun müsste man sich die Übernachtung im Hyatt-Hotel nur noch leisten können oder wollen – in Berlin zum Beispiel eine Nacht ab gut 200 Euro ohne Frühstück. Dazu noch ohne digitalen Hotel-Schlüssel über die iPhone-Wallet… (Macwelt)