Honeywell kooperiert mit Storage Technology

13.07.1979

LOUISVILLE/WALTHAM (pi)- Zwischen den amerikanischen Unternehmen Honeywell Information Systems (Waltham) und Storage Technology, Corporation (STC) wird es in den kommenden Jahren zu einer engen Zusammenarbeit kommen. Vertreter der beiden Firmen unterzeichneten einen langfristigen Vertrag, wonach STC künftig für Honeywell -Computer-Systeme speziell entwickelte Datenspeicher-Einheiten liefern soll.

Der Vertrag sieht ein Geschäftsvolumen von rund 350 Millionen Dollar vor. Produktion und Lieferung sollen im ersten Quartal 1980 anlaufen.

Die Storage Technology Corporation, die ihren Sitz in Louisville/Colorado hat, wird für die Honeywell-Computer unter anderem ihr STC Speicher-System 1900

so modifizieren, daß es an Honeywell-Anlagen betrieben werden kann.