Nun mit zwei Geschwindigkeiten

Hitachi erklärt DVD bereits für veraltet

04.04.1997

Während sich die Unternehmen auf die so lange erwarteten Digital Versatile Disks (DVD) einstellen, zeigt Hitachi am Messestand bereits die zweite Generation ihrer Laufwerke. Das "GD-2000" hat gegenüber dem Vorgänger den Vorzug, mit zwei Geschwindigkeiten arbeiten zu können. Damit ergibt sich eine maximale Transferrate von 2,76 MB/s. Der Clou liegt zudem im Preis: Kostete die OEM-Version des "GD-1000" rund 350 Dollar, so soll das neue Gerät für nur mehr 300 Dollar im OEM-Einkauf zu haben sein.

Nick Sundby, Hitachis Produkt-Manager für CD-ROM- und DVD-Laufwerke in Europa, schätzt, daß in diesem Jahr fünf Prozent der rund 900000 CD-ROM-Laufwerke DVDs sein werden. Für 1998 soll sich dieser Anteil auf 15 Prozent und 1999 auf 40 Prozent erhöhen.