Durchsatzorzentierte Drucker für hohe Volumina

Hewlett-Packard-Matrixdrucker mit verbesserter Papierführug

18.05.1990

BAD HOMBURG (CW) - Für Anwendungen mit hohem Druckvolumen konzipierte Hewlet-Packard die Punktmatrix-Drucker der Familie HP 256xC. Sie sind 33 bis 40 Prozent schneller als ihre Vorgängermodelle und zeichnen sieh durch verbesserte Papierführung und vergrößerte Papiervorräte für unbeaufsichtigten Betrieb aus.

Modell HP 2563C ist mit 420 Zeilen pro Minute in Draft-Qualität für ein monatliches Druckvolumen von 63 000 Seiten spezifiziert, Modell HP 2564C mit 840 Zeilen pro Minute für ?30 000 Seiten pro Monat, Modell HP 2566C mit 1200 Zeilen pro Minute schafft 530 000 Seiten pro Monat und Modell HP 2567C mit 1600 Zeilen pro Minute druckt bis zu 650 000 Seiten pro Monat.

Die Drucker verwenden die Steuersprache HP PCL 2 und werden von den Computerfamilien HP 1000, HP 3000 und HP 9000 unterstützt. Das Modell 2563C kostet rund 23 000 Mark, das Modell 2564G 37 000 Mark; beide Drucker sind ab sofort lieferbar.

Informationen: Hewlett-Packard GmbH, Hewlett-Packard-Straße, 6380 Bad Homburg v. d. H. Telefon 0 61 72/16-0