Hewlett-Packard ist 25 Jahre im Geschäft

26.10.1984

BÖBLINGEN (CW) - Ihr 25jähriges Firmenjubiläum beging jetzt die deutsche Hewlett-Packard GmbH. Die Firma wurde 1959 als Tochter der Hewlett-Packard Company Paolo Alto, Kalifornien, im schwäbischen Böblingen gegründet.

In einer ehemaligen Strickwarenfabrik baute die erste Belegschaft mit vier Mann die Produktion von Sinus-Generatoren sowie analogen Gleich- und Wechselspannungsvoltmetern auf. Heute beschäftigt das in der elektronischen Meßtechnik und Datenverarbeitung tätige Unternehmen in Deutschland mehr als 4000 Mitarbeiter. Von 1979 bis 1984 konnten 1700 neue Arbeitsplätze in den fünf Werken und zwölf Geschäftsstellen des Vertriebs geschaffen werden. Das Durchschnittsalter der Beschäftigten beträgt Firmenangaben zufolge nur wenig mehr als 30 Jahre und die Fluktuationsquote liege weit unter dem Durchschnitt.

Mit dem Umsatzergebnis des Jahres 1983 (1,5 Milliarden Mark) nimmt die Hewlett-Packard GmbH Platz 154 auf der Rangliste der DV-Unternehmen in der Bundesrepublik ein.